Wilhelm Busch Grundschule Bedburg

PausenHelden an der WBS

Die PausenHelden an der WBS sind ausgebildete Schülerinnen und Schüler, die bei den kleinen alltäglichen Problemen während der Pausenzeiten ihre Unterstützung auf dem Schulhof anbieten. Sie tragen somit zu einer guten und positiven Atmosphäre auf dem Schulhof bei. PausenHelden agieren hauptsächlich im Verborgenen und sind geschult, die Gefühle und Stimmungen ihrer Mitschüler wahrzunehmen.

Sie trösten, wenn jemand Trost braucht, oder lächeln einfach freundlich, wenn man ihnen begegnet, helfen auch mal bei kleineren Schwierigkeiten oder erinnern höflich an die Pausenregeln der WBS. Ihre Rolle sollte eine Vorbildfunktion erfüllen.

 

Die Ausbildung

Im Frühjahr 2019 entschied das Kollegium der WBS einige Kinder zu PausenHelden zu schulen. Der Schulsozialarbeiter erstellte dazu einen Ausbildungsverlauf und führt die Ausbildung durch. Für diese Ausbildung bewarben sich interessierte Kinder aus den 3.+4. Klassen . Gemeinschaftlich (Klassenleitung und Schulsozialarbeit) wurden im Anschluss 14 Kinder aus den dritten und vierten Klassen ausgewählt. Am 28.3.2019 startete dann endlich die 1. Ausbildung der PausenHelden an der WBS.

Folgende Themen werden die zukünftigen PausenHelden in der Ausbildung kennenlernen:

  • Gefühle (erleben und erkennen);
  • Gesprächsführung (wie führe ich ein gutes Gespräch-wie reagiere ich auf Streit!);
  • Pausenhofanalyse („was passiert hier eigentlich in der Pause…“);
  • Umgangsformen auf dem Schulhof;
  • Erste – Hilfe kennenlernen (durch externe Sanitäter);
  • Praktikum auf dem Schulhof (erste Erfahrungen in der Rolle als PausenHeld sammeln).

Im Vordergrund der Ausbildung steht der Spaß und Freude am Kennenlernen dieser Inhalte. Am Ende der Ausbildung wird es eine kleine Feierstunde geben, wo die Schulleitung den frischgebackenen PausenHelden eine Urkunde für die erfolgreiche Ausbildung überreicht.

Ein Logo musste gefunden werden. Von den Kindern kamen viele Vorschläge bzw. Bilder für ein Logo. Echt stark! Dann wurde abgestimmt . . . ganz demokratisch und geheim!

Der Logoentwurf von Maria wurde anschließend von vielen zukünftigen PausenHelden zum Logo der PausenHelden an der WBS gewählt. Klasse!

Heute überreichte Frau Claßen unseren Pausenhelden feierlich in der Turnhalle ihre Urkunden. Ab sofort sind sie Ansprechpartner für alle Kinder auf unserem Schulhof. Die Pausenhelden haben in ihrer Ausbildung bei unserem Schulsozialarbeiter Herrn Reelfs gelernt, Streit zu schlichten, Kinder zu trösten, aber auch an die Schulhofregeln zu erinnern.  

Auf geht`s liebe Pausenhelden! Auf dem Schulhof seid ihr zusammen mit den Lehrerinnen nun Ansprechpartner für die Kinder! Wir finden es großartig!

im Menü zurück