Wilhelm Busch Grundschule Bedburg

Ayleen hat fleißig und wunderschön gemalt und gebastelt. Sie schickt uns diese Fotos: 

 

Hallo, da wir zurzeit nicht zur Schule gehen dürfen, verbringe die Tage mit spazieren gehen, Hoverboard und Inliner fahren, malen, basteln und spielen. Da das Wetter sonnig ist verbringe ich auch viel Zeit im Garten. Da ich keine Haustiere habe hab ich mir ein Vogelhaus für den Garten gekauft. Es hat zwar ein wenig gedauert bis die kleinen Vögelchen das Vogelhaus entdeckt haben, aber jetzt kommen sie öfters vorbei. Ich hoffe ihr bleibt gesund. Ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen. GIULIANA  

 

Viele Grüße von Gene an alle Schulkinder! Gene hat viele Möglichkeiten gefunden, was er zu Hause machen kann :-)

Kinder der Froschklasse / E2 grüßen Ihre Schulfreunde ganz herzlich mit einer wichtigen Botschaft!

 

 

Hallo liebes WBS Team,

ich vermisse meine Freunde und Frau Drach sehr und freue mich, wenn ich endlich wieder in die Schule gehen kann. Vormittags lerne ich und nachmittags spielen meine Schwester und ich viel. Wir gehen viel wandern und Fahrradfahren und malen mit Straßenkreide. Ich habe schon wieder einen Zahn verloren. Meine Kommunion wird wegen Corona verschoben, aber das holen wir nach. Hoffentlich passt dann mein Kleid noch. Heute fangen ja die Ferien an und wir wollten zu Oma und Opa nach Stahle, leider geht das ja nicht. Deshalb freue ich mich, wenn alles wieder gut ist, dass ich sie besuchen kann.

Eure Anna

Viele Grüße von Viola  

Wir wünschen allen dass sie gesund und munter sind! Hoffentlich sehen wir uns bald alle wieder!

Viele Grüße von Juri 

Liebes WBS-Team, 

mir geht es gut! Ich mache fleißig meine Hausaufgaben, bin auf dem Trampolin, fahre Fahrrad, aber manchmal überkommt mich auch die Langeweile. Ich hoffe Euch allen geht es auch gut und ich freue mich, wenn wir uns alle wiedersehen. Viele liebe Grüße auch von meinen Eltern, Moritz 

Hallo Ihr Lieben

Nachdem ich jeden Tag brav meine Hausaufgaben mache  verbringe ich die meiste Zeit draußen mit Mama, Papa und meinem Bruder Leo. Wir fahren viel Rad und gehen viel spazieren. Draußen bin ich am liebsten.

Kuchen haben wir auch schon gebacken und Eis selber gemacht 

Bleibt alle gesund und bis hoffentlich bald!

Euer Paul

Liebes Team der Wilhelm-Busch Grundschule,

wir vermissen die Schule und besonders unsere Freunde! Wir machen fleißig unsere Wochenpläne und machen noch ganz viele andere tolle Dinge! Zum Glück haben wir ein so tolles Wetter und können viel draußen sein! Wir hoffen alle das ihr gesund bleibt und wir uns bald wiedersehen!

Euer Maris 3c und Neven E4

Liebe Grüße von Cenk 

Liebe Lehrerinnen und Lehrer und natürlich lieber Herr Hausmeister :-), 

Ich mache jeden Tag meine Aufgaben, die auf der Liste stehen, gehe gerne in den Garten spielen, raus gehen möchte ich seitdem die Schule geschlossen ist nicht mehr. Ich sehe auch meine Omas, Opas sowie Uropa und Uroma nicht mehr. Ach mein großer Bruder und meine große Schwester, die schon eine Wohnung haben. Ich vermisse alle sehr. Ich vermisse meine Freunde, aber auch meine Klassenlehrerin und den Kakao und Bente. Meine Mama hat mir eine eigene Nähmaschine gekauft. Ich habe viel geübt in den letzten Tagen. Mama kann so tolle Sachen nähen, das möchte ich auch. 

Ich habe einen Hund genäht und eine Beaniemütze. Dann habe ich zu Mama gesagt, ob wir nicht Schutzmasken für Oma und Opa , aber auch für unsere Nachbarn nähen sollen, wo man einen Filter reinmachen kann. Das mache ich seit gestern und alle freuen sich. Ich hoffe, dass ich bald wieder in die Schule kann, aber ich möchte, dass alle gesund bleiben und wenn der blöde Corona weg ist, können wir doch eine Party auf dem Schulhof machen, alle zusammen und jeder backt einen Kuchen.

Liebe Grüße von Lina

 

im Menü zurück