Wilhelm Busch Grundschule Bedburg

Sankt Martin 2019

Unser Martinsfest fand am Donnerstag, 7.11., statt.  Nachdem mittags noch dichte Regenwolken über die WBS zogen, war das Wetter abends auf unserer Seite und unsere Kinder konnten mit ihren wunderschönen Laternen durch die Straßen rund um unsere Schule ziehen.

Echte Kerzen erleuchteten die Monsterlaternen der Eingangsstufe, die Scherenschnittlaternen der dritten Schuljahre und die künstlerisch gestalteten Fledermäuse und Keith Haring Laternen der vierten Klassen. Die Klasse 4c hatte sich etwas ganz besonderes einfallen lassen und Holzplatten mit der Laubsäge gestaltet. Aus den Platten wurde die Laterne zusammengesetzt.

Fröhlich singend zogen alle Klassen bis zu unserem Martinsfeuer und sangen dort weitere Lieder.

Danach wurde auf dem Schulhof weitergefeiert.  Unser Förderverein sorgte wieder für das leibliche Wohl der Gäste. Wie in jedem Jahr wurden köstliche Waffeln angeboten, außerdem Würstchen, Kakao und Glühwein.

Wir bedanken uns herzlichst bei allen Helfern, der (Jugend-)Feuerwehr, den Sanitätern, der Polizei, Kapelle und Sankt Martin und seinem gutmütigen Pferd, unserem Förderverein und allen Anwohnern, die ihre Häuser auch in diesem Jahr wieder so liebevoll geschmückt hatten. 

Hier ist unser Rezept für den WBS-Waffelteig:

250g Butter

200g Zucker

1 Päckchen Vanillinzucker

6 Eier

350g Mehl

1 Teelöffel Backpulver

etwas Mineralwasser zum Verdünnen

Guten Appetit!

im Menü zurück